Über uns

Die TelefonSeelsorge Aachen Eifel wurde 1975 gegründet. Seit dem ist sie ununterbrochen am Telefon im 24 Stundendienst aktiv.
Träger der TelefonSeelsorge in Aachen sind das katholische Bistum Aachen und der evangelische Kirchenkreis Aachen.

2005 wurde der Aufgabenbereich der Stelle um die Mailseelsorge erweitert.

2010 kam die ChatSeelsorge dazu.

Damit haben wir uns auf die Anforderungen der Zeit eingestellt.

Nach dem Aufbau der Stelle waren immer mindestens 60 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv.
Noch heute sind Mitarbeiterinnen der "ersten Stunde" aktiv im Dienst.

Das direkte Einzugsgebiet unserer Stelle ist die komplette Städteregion Aachen und der nördliche Teil des Kreises Euskirchen.
Außerdem sind wir durch Weiterleitung mit anderen Stellen verbunden. Unsere Partnerstellen sind die Stellen in Düren und Krefeld.

Wichtig sind uns aufgrund der Lage im Dreiländereck von Deutschland, Niederlande und Belgien die internationalen Verbindungen zu den angrenzenden Stellen in diesen Ländern.

Besonders intensiv sind die Verbindungen zu Luxemburg und der Telefonhilfe in Belgien.

 


Ihre Ansprechpartner

Die TelefonSeelsorge Aachen-Eifel wird von zwei hauptamtlichen Mitarbeitern geleitet. Hierbei handelt es sich um Pfarrer Frank Ertel und Martina Bornemann.

Martina Bornemann

Martina Bornemann

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.“ (Hermann Hesse)

Dem Zauber des Anfangs vertrauend bin ich im Oktober 2012 aus dem Oberbergischen Land zur Telefonseelsorge nach Aachen gekommen.

Während meines Studiums hatte ich bereits als Ehrenamtliche bei der Telefonseelsorge gearbeitet. Die besondere Atmosphäre und die hohe Wertschätzung, die den AnruferInnen und auch den Ehrenamtlichen für ihre Arbeit zuteil wurde hat mich sehr beeindruckt. Umso mehr freue ich mich, jetzt als Hauptamtliche und Kollegin von Frank Ertel in diesem Bereich zu arbeiten.


Ich bin Diplom Sozialpädagogin, systemische Familientherapeutin und Supervisorin und Kursleiterin für das Elterntraining des Deutschen Kinderschutzbundes „Starke Eltern - Starke Kinder“.

martina.bornemann@telefonseelsorge-aachen.de


Frank Ertel

Frank Ertel

"Die Sonne kann nicht ewig im Mittag stehen." (Chinesisches Sprichwort)

Seit 1997 bin ich hauptamtlich in der Leitung der TelefonSeelsorge. 
Damals bin ich fast zufällig an diese Aufgabe gekommen.
Bis heute macht mir die Arbeit der Leitung und Organisation der TelefonSeelsorge in Aachen viel Spaß.

Es ist ein großer Gewinn mit einem so großen motivierten und kompetenten ehrenamtlichen Team zusammenarbeiten zu können.

Studiert habe ich Evangelische Theologie, Sozialpädagogik, Supervision und Organisationsentwicklung. Zusätzlich habe ich mich qualifiziert in Psychotherapie, Supervision, Coaching und geistlicher Begleitung.

frank.ertel@telefonseelsorge-aachen.de