Blog

(Kommentare: 0)

Über 200 Gäste bei der Lesung mit Jennifer Teege, die sehr fein herausarbeitete, wie die Beziehungen zwischen den Generationen in ihrer Familie verlaufen.

(Kommentare: 0)

Mit einer unheilbaren Krankaheit als Diagnose leben zu müssen, ist für Betroffene, wie Angehörige oft ein Schock.

 

(Kommentare: 0)

Der Förderverein der TelefonSeelsorge Aachen- Eifel veranstaltet im Hörsaal der Fachhochschule Aachen am 11.09.2014 um 19 Uhr eine Lesung der Autorin Jennifer Teege aus ihrem Bestseller „AMON- mein Großvater hätte mich erschossen“.

(Kommentare: 0)

Erwachsenwerden und Lernen findet immer wieder an Grenzen statt. Grenzen werden ausgelotet, manchmal auch überschritten. Diese Gratwanderung beinhaltet Chancen, aber auch Risiken. Für Erwachsene ist die Begleitung der Jugendlichen dabei nicht immer einfach.
Eltern, Pädagogen, aber auch Psychologen und Ärzte sind vor große Herausforderungen gestellt.

(Kommentare: 0)

DIe TelefonSeelsorge Deutschland hat ihren Jahresbericht 2012 veröffentlicht. Im Jahr 2012 kam es in Deutschland zu 2 Millionen Gesprächen. Außerdem gab es fast 4.000 Mailanfragen.

(Kommentare: 0)

Bereits ein Handy in Sichtweite beeinflusst die Kommunikation face to face.

Wer hat es nicht schon erlebt, dass in einem Gespräch das Gegenüber mit einem Handy herumspielte. 
Eine Studie der University of Essex belegt jetzt, dass bereits ein Handy in Sichtweite die face to face Kommunikation zwischen zwei Menschen beeinflusst.

(Kommentare: 0)

Anstieg der Arbeitausfälle aufgrund psychischer Erkrankungen um 162%. Burnout dabei weniger als gedacht.

Seit 1997 hat die Zahl der Arbeitausfälle aufgrund psychischer Erkrankungen um 162% zugenommen. Dabei wurden die Diagnosen "chronische Erschöpfung" oder "Burnout" weitaus weniger von den Ärzten nottiert, als gedacht.

(Kommentare: 0)

Der Krieg ist lange vorbei, aber die Erinnerungen und Bilder sind immer noch lebendig.

Der dreiteilige Fernsehfilm des ZDF bewegt die Menschen. Auch fast 70 Jahre nach Kriegsende beschäftigt uns diese Zeit immer noch, wirkt sie in den Generationen nach, beschäftigen uns die seelischen Wunden, die dieser Krieg den Menschen zugefügt hat.

(Kommentare: 0)

Persönlichkeitsstörungen gehören zu den häufigsten psychischen Störungen. Gemeinsame euregionale Fortbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter.

(Kommentare: 0)

Wir dachten uns, dass wir Ihnen mal ein paar richtig gute Tipps geben, wie man ein Burn Out bekommt und wann man sich auf jeden Fall nicht bei uns melden sollte, weil es ja helfen könnte.